Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

Hallo liebe Eltern und Schüler,

 

mein Name ist Stefan Lang. Ich bin seit 2006 als Studienrat im Förderschuldienst am Sonderpädagogischen Förderzentrum II in Bad Windsheim tätig. Einmal pro Woche komme ich als MSD an die Mittelschule Uffenheim.

 

MSD, das ist der „Mobile Sonderpädagogische Dienst“. Wenn einer Lehrkraft auffällt, dass ein Schüler Schwierigkeiten oder Probleme, z.B. im Rechnen, Lesen, im allgemeinen Verständnis, im Verhalten oder in anderen Bereichen hat, dann können die Eltern zusammen mit der Klassenleitung einen Antrag auf Beratung/Überprüfung  stellen. Nachdem der Antrag gestellt wurde, lade ich die Eltern zu einem Gespräch ein, in dem Sorgen und Wünsche offen angesprochen werden können.

 

Auf ein Beratungsgespräch mit den Erziehungsberechtigten folgen dann je nach Wunsch und Bedarf verschiedene weitere Schritte, z.B. Unterrichtsbeobachtungen, Intelligenztests, Schulleistungstests, Gespräche mit dem Kind, der Lehrkraft und anderen Mitwirkenden (Ärzten, Therapeuten ...). Gemeinsam überlegen wir, wo das Kind steht und was es braucht, um sich sicher und sorgenfrei im Schulalltag bewegen zu können.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Mit herzlichen Grüßen,

Stefan Lang

Stefan Lang